India and World War I
So, 11.09.2016, 19 Uhr

Vedica Kant (Delhi), Historikerin und Autorin von „If I die here, who will remember me?“: India and the First World War (Roli Books, 2015) über ihre Veröffentlichung und Recherchen – im Gespräch mit Sarnath Banerjee (Delhi, Berlin), Künstler in der Ausstellung digging deep, crossing far.
(auf Englisch)


Absences in Translation
Sa, 10.09.2016, 17.30 Uhr

Gespräch mit Anandita Bajpai (Zentrum Moderner Orient) & The Tentative Collective (Künstlerkollektiv, Karatschi) & Gilles Aubry (Soundkünstler, Berlin) über die Arbeit mit den Aufnahmen im Berliner Lautarchiv.
Moderation: Marcus Gammel (Deutschlandradio Kultur)
(auf Englisch)